Waffenträger Wiesel

1,99 

Auswahl zurücksetzen
Auf den Wunschzettel
Auf den Wunschzettel

Lieferzeit: 3 - 5 Tage

Artikelnummer: 0047 Kategorien: ,
 

Beschreibung

Mit dem Waffenträger Wiesel verfügt die Bundeswehr über ein kleines und leichtes Kettenfahrzeug, welches unvergleichbar ist. Auf Grund seiner kleinen Abmaße kommt der Waffenträger in die verwinkelsten Bereiche, sowohl im Wald, als auch im urbanen Umfeld. Auf Grund seines geringen Gewichts kann er mit der CH-53 als Innen- und Außenlast transportiert werden und ist dadurch besonders für die Fallschirmjägertruppe von besonderer Bedeutung.

Trotz seines geringen Gewichts ist der Waffenträger bei weitem nicht wehrlos. Ausgestattet mit der Maschinenkanone MK20 Rh 202 hat er die identische Hauptbewaffnung wie der deutlich schwerere SPz Marder!
Bis in das Jahr 2021 verfügte der Waffenträger Wiesel noch über das Panzerabwehrraketensystem TOW. Im Februar 2021 führte das Fallschirmjägerregiment 26 auf dem Truppenübungsplatz Baumholder das letzte TOW-Schießen mit dem Wiesel durch. Bis Anfang 2024 sollen nun 59 Fahrzeuge mit dem Panzerabwehrraketensystem MELLS ausgerüstet werden, wodurch der Wiesel eine Waffenanlage der neusten Generation erhält.

Das militärische Symbol hat einen Durchmesser von 3,5cm und eine Höhe von 0,6cm. Es ist nicht zu groß, kann aber im Sandkasten gut gesehen werden.

Je nach Zugehörigkeit wird das Symbol in blau oder rot geliefert. Das Grundzeichen des Symbols ist erhaben ausgeführt und schwarz eingefärbt.

Innerhalb des militärischen Symbols ist ein Magnet eingearbeitet. Durch diesen kann das Symbol auch an vertikalen Flächen wie Whiteboards, Fahrzeugoberflächen oder ähnlichen magnetischen Gegenständen genutzt werden.

Zusätzliche Informationen

Gewicht0.004 kg
Größe3.5 × 3.5 × 0.6 cm
Zugehörigkeit

eigene Kräfte, feindliche Kräfte

Material

PLA

Bewaffnung

MK, TOW / MELLS